Dämmung

Trockenbau Dach: Futter fürs Oberstübchen
Oft ist das Dach die größte Schwachstelle des Hauses, wenn es um Wärmedämmung geht. Dem können Sie mit einem energetisch optimierten Innenausbau, einer nachträglichen Dämmung des Daches von innen abhelfen, ohne dass Ihr Dach erneuert werden muss.

Dabei werden die Räume zwischen den Dachsparren mit Platten aus Mineralwolle gedämmt. Wenn die Sparren nicht ausreichend bemessen sind, montieren unsere Fachleute auf der Innenseite weitere Dämmung quer zu den Sparren, um die erforderliche Dämmstärke zu erlangen.

Anschließend wird eine Dampfbremsfolie angebracht, die verhindert, dass Feuchtigkeit aus den Innenräumen in die Sparren oder die Dämmung gelangt. So lassen sich die Lebensdauer des Daches erhöhen und das Schimmelrisiko senken.

Abschließend werden auf einer Unterkonstruktion aus Holz Gipskartonplatten angebracht und verspachtelt.

Mit einem professionell durchgeführten Innenausbau dieser Art erreicht Ihr Dach den Neubaustandard und senkt Ihre Heizkosten.

Außenwanddämmung: Sperren Sie den Winter aus
Unzureichend gedämmte Außenwände führen zu hohem Energieverbrauch. Das können Sie sich sparen – mit nachträglicher Wanddämmung.

Wir bieten drei unterschiedliche Verfahren an:
Bei der Einblasdämmung werden Mineralfasern (Steinwolle) in die Hohlräume Ihrer zweischaligen Außenwand geblasen und gelangen so auch in schwer zugängliche Bereiche. Ihre Fassade und Innenwände bleiben unversehrt.

Ein Wärmedämmverbundsystem mit Dämmplatten aus Polystyrol oder Mineralwolle wird von außen an die Fassade angebracht und mit Putz oder Klinkerriemchen verkleidet. Diese Schicht sorgt für eine besonders starke Dämmung und erreicht Neubaustandard.

Ist eine Dämmung Ihrer Außenwand nicht möglich, bietet sich die Innenwanddämmung an. Dabei werden Calciumsilikatplatten von innen an Ihren Wänden angebracht. Die wasserspeichernden Eigenschaften reduzieren das Schimmelrisiko erheblich.

Eine Wanddämmung auf dem neuesten Stand senkt Ihre Heizkosten deutlich und rentiert sich so oft schon nach kurzer Zeit. 
Wir ermitteln für Sie die wirtschaftlichste Methode für Ihr Mauerwerk.